Abteilung Turnen

Trainingszeiten in der Turnhalle Almena

Damen-Gymnastik, Montags 18:30 - 20:00 Uhr, Übungsleiterin Ursula Depping

Männer-Fitness, Dienstags 19:30 - 20:30 Uhr, Übungsleiterin Anne Nolte

Mittwochsturnierinnen, Mittwochs 19:00 - 21:00 Uhr, Übungsleiterin Anne Nolte

Mutter-Vater-Kind Turnen, Donnerstags, Termin auf Anfrage beim Kindergarten Almena, Übungsleiterin Gaby Brandt oder Andrea Empting


Ansprechpartner in der Turnabteilung des TuS Almena

Funktion Name Telefon
Übungsleiterin Anne Nolte 05262-5990
Übungsleiterin Ursula Depping 05262-2398
Übungsleiterin Gaby Brandt  
Übungsleiterin Andrea Empting  

 

Internationales Deutsches Turnfest 2017

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin …

Vom 3. bis 10. Juni waren wir beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin.
Gleich am Samstagabend nahmen wir am großen Festmarsch teil, der ca. 70.000 Sportler zum und durch das Brandenburger Tor führte.
Ein weiteres Highlight war die Stadiongala im altehrwürdigen Olympiastadion. Vor 55.000 Zuschauern wurde dort, im Rahmen eines
bunten Sportprogramms‚ die deutsche Turn Olympiamannschaft empfangen und der Olympiasieger am Reck, Fabian Hambüchen, offiziell verabschiedet.
In den Hallen der Berliner Messe haben wir an verschiedenen Workshops
teilgenommen um Neues aus der Welt des Gesundheitssports zu erfahren.
Außerdem gab es dort Sportwettkämpfe und Vorführungen vieler unterschiedlicher Gruppen zu sehen.
Am Donnerstag war es dann soweit.
Unser Auftritt in der Großgruppe des Westfälischen Turnerbundes fand im Sommergarten statt.
Die von den Frauen des Lippischen Turngaus eingeübte Thera-Band-Spinne fügte sich gut in das Gesamtbild ein.

Neben den sportlichen Aktivitäten gab es auch noch Zeit, die Hauptstadt und ihre Umgebung zu erkunden.
Bei bestem Wetter konnten wir auch zwei Abende im nahe gelegenen Biergarten verbringen.

Alles in Allem war das Turnfest eine runde bunte Sache, bei der sich Turner und Turnerinnen nicht nur aus Deutschland nach dem Motto „Wie bunt ist das denn?“ getroffen haben um sich auszutauschen und gemeinsam Sport zu treiben.

U.Depping/ A. Nolte im Juni 2017

 

die Turnabteilung informiert...

Damen-Gymnastik

Montags abends von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr treffen sich in der Turnhalle des TUS Almena Frauen im Alter von 60 bis 80 Jahren zum Ausdauersport, Rückengymnastik, Kräftigungsübungen und allgemeinem Fitnesstraining.

Um ein interessantes, abwechslungsreiches und effektives Training zu gestalten, werden die vielfältigsten Handgeräte, wie Bälle, Therabänder, Reifen, Stäbe, Bänder, aber auch
Pezzibälle, Steps, Kästen und vieles mehr bei den einzelnen Übungen eingesetzt.

Die Übungsleiterinnen besuchen laufend Lehrgänge, die vom Kreissportbund angeboten werden. An diesen Lehrgängen werden neue Trends aufgegriffen und trainiert, um den
Turnerinnen ein vielfältiges Programm bieten zu können.

Die 1 ½ Übungsstunden der Damengymnastikgruppe beginnen mit Aufwärmtraining und Mobilisation. Anschließend folgt der Kräftigungs- und Ausdauerteil. Die Stunde endet mit
Entspannungsübungen und Lockerungsmassagen.

Es geht hier stets fröhlich und locker zu und jeder kann seinen Fähigkeiten entsprechend mitmachen.

Jeder ist in unserer Gruppe herzlich willkommen, auch wenn er nur einmal hereinschauen möchte, um festzustellen, ob er sich bei uns wohl fühlt, wenn wir gemeinsam etwas für dieGesundheit, Fitness und den eigenen Körper tun.

 

Mittwochsturnerinnen

Diese Gruppe trifft sich, wie der Name schon sagt mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr.

Unter der Leitung von Anne Nolte wird ein breit gefächertes Fitness- und Gesundheitstraining angeboten.

Um die Übungseinheiten abwechslungsreich zu gestalten, stehen verschiedene Trainingsgeräte wie Steps, Flexi-Bar, Brasil, Thera-Band, Hanteln usw. zur Verfügung.

Eine Übungsstunde besteht nach der Erwärmung der verschiedenen Muskelgruppen je nach Programmschwerpunkt aus Übungen zur Koordinationsschulung, Mobilisierung und
Kräftigung und/oder dem Ausdauertraining in unterschiedlichster Form. Die Übungsstunden finden in einer lockeren Atmosphäre statt. Jeder ist aufgefordert, sich nach seinen persönlichen
Möglichkeiten einzubringen. Natürlich soll der Spaß an der gemeinsamen sportlichen Tätigkeit nie vergessen werden.

Zum Abschluss der Stunde werden nochmals alle Muskelgruppen gedehnt und im Anschluss gibt es oft noch eine Entspannungsübung oder eine kleine Massage.

In den Sommermonaten wird bei gutem Wetter die Übungsstunde ins Freie verlegt und eine Walking- Einheit absolviert.

Interessierte Frauen können sich bei Anne Nolte telefonisch melden oder schauen einfach zur Trainingszeit in der Turnhalle Almena herein.

 

 

Männer Fitness-Gruppe

Nach dem Motto „Den Körper fordern, aber nicht überfordern“ trifft sich unter Leitung von Anne Nolte jeden Dienstag von 19:30 bis 20:30 Uhr die Männerturngruppe in der Sporthalle Almena.

Durch funktionale Übungen zur Mobilisation und Kräftigung verbunden mit Ausdauertraining und sensomotorischen Übungen soll die allgemeine Fitness erhalten bzw. verbessert werden.

Es stehen verschiedene Trainingsgeräte wie Flexi-Bar, Pezzi Ball, Thera-Band, Brasil, Hanteln usw. zur Verfügung, um die Übungsstunden abwechslungsreich zu gestalten.

Auch diese Gruppe freut sich über neue Mitstreiter, die in lockerer Atmosphäre etwas für ihren Körper tun möchten.

 

Mutter-Vater-Kind Turnen

Wird im Form von Kursen in Kooperation mit dem Kindergarten Almena angeboten. Auskünfte zu Terminen gibt es dort.